Die Insel Fehmarn

Herzlich willkommen auf Fehmarn, der Sonneninsel Deutschlands!
Wenn Sie wissen, wie sich Ihr persönlicher Urlaub anfühlen muss, finden Sie hier, was Sie suchen. Tolle Natur, viel Leben, echtes Inselflair und unendlichen Strand. Und was Sie davon erleben wollen, bestimmen Sie allein!

Fehmarn ist die einzige schleswig-holsteinische Ostsee Insel und gleichzeitig Stadt in Schleswig-Holstein, die 2003 durch Fusion aller Gemeinden der Insel gebildet wurde. Mit einer Fläche von 185 Quadratkilometern ist Fehmarn die drittgrößte Insel Deutschlands und die zweitgrößte Stadt Schleswig-Holsteins.

Strand & Ostsee

relaxen für jedermann

Die Sonneninsel


Als Teil der „Vogelfluglinie“, der direkten Verkehrsverbindung zwischen den Großräumen Kopenhagen und Hamburg, ist Fehmarn seit 1963 durch die Fehmarnsundbrücke im Süden an das schleswig-holsteinische Festland angeschlossen. Ebenso gibt es eine 19 Kilometer lange Fährverbindung von Puttgarden im Norden Fehmarns bis zum dänischen Rödby. Etwa 2.200 Sonnenstunden im Jahr machen die Heimat der „Fehmaraner“ zu einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Das milde Reizklima veranlasst jährlich etwa 2,5 Millionen Touristen zu einem Urlaub auf der Insel.

Die Urlaubsinsel


Mit seinen Sehenswürdigkeiten hat Fehmarn auch eine kulturelle Seite. Zu entdecken gibt es Denkmäler, Museen, Kirchen oder auch Leuchttürme.

20 sonnige Strände laden auf Fehmarn zum Relaxen und Eintauchen ein. Die 78 km lange Küstenlinie bietet feine Sandstrände, Naturstrände und sogar Steilküste. So gibts für jeden das perfekte Strandabenteuer. An allen beprobten Badestellen auf Fehmarn sind die Ergebnisse sehr gut. Auch der EU-Badegewässerbericht hat den Badeorten an Nord- und Ostsee saubere Küsten wie seit 20 Jahren nicht mehr bescheinigt.

Eine günstige Lage und optimale Windverhältnisse: Weit über Norddeutschlands Grenzen hinaus ist Fehmarn als Mekka für (Kite-)Surfer bekannt. Aber auch als Segler, Taucher, Angler oder Stand Up Paddler finden Sie traumhafte Bedingungen für Ihr Hobby.

Bunte Wiesen und weite Felder, lauschige Seen und die abwechslungsreiche, rund 80 Kilometer lange Küste laden bei uns zum Erkunden und Aktivsein ein. So macht Bewegung einfach Freude! Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad … auf rund 185 Quadratkilometern wechseln sich die verschiedensten Landschaften und Eindrücke ab: eine herrliche Kulisse für Unternehmungen aller Art.

Die Eventinsel


Das ganze Jahr über zeigt sich Fehmarn in punkto Events vielseitig: Ob sportlich, kulturell, kulinarisch oder musikalisch – für jeden Geschmack findet sich der passende Veranstaltungshöhepunkt.

Auch abseits von Sonne, Strand und Meer hat Fehmarn einiges zu bieten – und das bei jedem Wetter. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen, sowohl drinnen als auch draußen, treffen so gut wie jeden Geschmack. Egal, ob man lieber sportlich oder kulturell unterwegs ist, auf Entdeckertour oder Zeitreise gehen oder einen entspannten Tag verbringen möchte.

Die Beltquerung ist eine internationale Sportveranstaltung und wird dem Schwimmen und hier der Disziplin Langstrecken- oder Marathonschwimmen zugeordnet. Sie findet hohe Anerkennung, da sie, wie auch die Strecke über den Englischen Kanal, zu den härtesten Langstreckenschwimmen weltweit zählt.

Die Natur- und Wellnessinsel

Egal zu welcher Jahreszeit: Auf Fehmarn können Sie immer herrlich entspannen und eine Alltagspause einlegen. So oft und viel Sie möchten. Das fängt beim Spaziergang am Meer an, geht bei einer Massage weiter und hört in der Bade- und Wellnesswelt FehMare noch lange nicht auf.

Mit mehreren Millionen Starts und Landungen pro Jahr ist die Ostseeinsel Fehmarn das mit Abstand bedeutendste Luft-Drehkreuz Deutschlands: Zehntausende Zugvögel machen auf ihrer Reise zwischen den Brutgebieten und ihren Winterquartieren hier Station, nutzen sie – je nach Jahreszeit und Flugrichtung- als Brücke nach Norden oder Süden. Dank ihrer günstigen Lage und ihres reichhaltigen Nahrungsangebotes sind die drei Naturschutzgebiete Wallnau, Grüner Brink und Krummsteert ideale Brut- und Lebensräume für die Tiere.

Ob Leuchtturm, Fischkutter oder Sandstrand – Fehmarn bietet verschiedenste maritime Kulissen für das Ja-Wort. Wer dennoch ganz traditionell den Bund fürs Leben schließen möchte, tauscht die Ringe im Trauzimmer des Rathauses in der Altstadt von Burg.

Ferienhäuser auf Fehmarn bei Feline Holidays

Ferienwohnung Schleswig-Holstein von privat
und www.ostsee-strandurlaub.net